Mit dem Blick von außen...

... werden Arbeits- und Handlungsprozesse begleitet und reflektiert.

Susanne Heiss, Diplom-Kommunikationswirtin (BAW) und Supervisorin DGSv e.V. (Deutsche Gesellschaft für Supervision). Seit 2004 berate ich als Supervisorin schwerpunktmäßig Führungskräfte und Jobwechsler sowie Teams in sozialen Einrichtungen und bin als Lehrsupervisorin tätig. 

Selbstständig bin ich seit 1994 als Kommunikations- und PR-Beraterin. Zu den beruflichen Erfahrungen gehören nach einem Sportstudium langjährige Auslandsaufenthalte im Tourismus sowie ein Volontariat und ein mehrjähriges Pressereferat in einem weltweit agierenden Verlagshaus. 

Lösungsorientiertes Arbeiten ohne Angst vor dem Lachen

Als Supervisorin (DGSv) arbeite ich lösungsorientiert mit analytisch geprägter Ausbildung und mit weiteren Qualifizierungen als Gruppendynamikerin (GaG) und der Fortbildung in Psychodrama und Körpertherapie. Mit einer wohlwollenden Wahrnehmung auch für nonverbale Signale spüre ich Sackgassen beim Klienten auf und unterstütze den Weg heraus. Unbewusstes wird ins Bewusstsein "gelockt" und Schweres dabei beseitigt. Aufbauend auf diesen Grundlagen berate und begleite ich Prozesse mit Coaching und Supervision in Lauingen und Umland: Ulm, Günzburg, Augsburg, Heidenheim. 

Meine Schwerpunkte sind Job-Begleitung, Supervision, Lehrsupervision und Krisenintervention mit analytischem und gleichzeitig systemischem Ansatz. 

Referenzen und Erfahren (Auswahl) neben Einzelsupervision

Akademie für Bildung und Personalentwicklung (ABiP) am Universitätsklinikum Tübingen
Caritas Günzburg und Sozialstation Günzburg
VHS Dillingen
Tätigkeiten in Ulm, Augsburg, Günzburg, Heidenheim, München
 

Mitgliedschaften

Deutsche Geschellschaft für Supervision, DGSv, Köln www.dgsv.de
SKAL International Deutschland www.skal.org
Bayerischer Journalistenverband e.V., BJV, München www.bjv.de

Additional information